Feingeflechte

Endoskop Schläuche, Textilumflechtungen für Laborschläuche

Operative Eingriffe und die Untersuchung von schwer zugänglichen Hohlräumen stellen fortwährende Anforderungen an die Miniaturisierung der eingesetzten Geräte. 
Für dieses Einsatzgebiet produzieren wir seit mehr als 40 Jahren Feingeflechte, die in technischen oder medizinischen Endoskopen zum Einsatz kommen.

Das Materialspektrum ist vielfältig und reicht von Edelstahl- über Titan- bis hin zu Wolframdraht. In der Regel wird das Feingeflecht als Meterware auf einem Trägerrohr geflochten und geliefert. 

Auf Wunsch verarbeiten wir Drähte mit einem minimalen Durchmesser von 0,025 mm. Zum Vergleich, ein menschliches Haar hat einen Durchmesser von ca. 0,05 mm.

Feingeflecht

Referenz Durchmesser Max. Durchmesser Gewicht ca.
16410 2,3 mm 2,4 mm 0,004 kg/m
12572 5,0 mm 6,0 mm 0,008 kg/m
14421 7,0 mm 9,2 mm 0,035 kg/m
18647 10,0 mm 12,0 mm 0,035 kg/m
10950 13,0 mm 13,6 mm 0,043 kg/m

Lieferprogramm und Datenblatt

Dateigröße: 57 KB

Feingeflecht